Urlaub in Kalifornien ist Meer
 

Allgemeine Geschäfts­beding­ungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand: 10/2020

Unsere Feriendomizile werden regelmäßig privat selbst genutzt und sind daher mit Engagement und Liebe zum Detail   behaglich ausgestattet. Sie unterscheiden sich in diesem Punkt deutlich zu  vielen anderen Angeboten. Bitte haben Sie Verständnis für die folgenden Regelungen über Ihren Aufenthalt. Wir möchten im Voraus wesentliche Punkte klären, um Ihnen einen reibungslosen Aufenthalt bieten zu können.

Ankunft und Abreise

Wechseltag ist bei uns grundsätzlich der Sonntag. Wir sind bewusst vom Samstag - Wechsel - Stautag abgewichen. Wir sind auf Ihre Anreise nach Absprache zwischen 16:00 und 18:00 Uhr eingestellt. Wir bitten, unsere Ferienobjekte am Abreisetag bis 10:00 Uhr aufgeräumt und besenrein (bitte Geschirr spülen und wegräumen, den Kühlschrank und Aschenbecher leeren und den Müll entsorgen) zu verlassen, damit dem Nachmieter das Haus zeitgerecht und gereinigt zur Verfügung steht. Abweichende Zeiten bedürfen der vorherigen Vereinbarung mit uns.

Belegung

Kinder und Hunde sind bei uns ausdrücklich willkommen. Haben Sie aber bitte Verständnis, dass wir bei der Belegung mit Hunden einmalig 30,- € je Hund berechnen. Wir setzen voraus, dass eine gültige Tierhalter-Haftpflichtversicherung besteht! In den Wohnanlagen sind Hunde an der Leine zu führen. Bitte reisen Sie nur mit der in der Buchungsbestätigung genannten Personen- und Haustierzahl an. Die Aufnahme weiterer Personen und Tiere bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch uns. Das Auf-/Abstellen von Zelten, Wohnwagen oder Wohnmobilen auf dem Grundstück/Parkplatz ist nicht gestattet. Andernfalls sind wir und unsere Ansprechpartner am Ort zur sofortigen fristlosen Kündigung des Mietvertrages berechtigt. Dies gilt auch nach bereits erfolgter Anreise!

Bettwäsche

Das Wohlfühl-Wäschepaket (Bettwäsche/Handtücher und Duschvorlage) ist Bestandteil des Mietvertrages. Handtücher für den Strand und ggfls. Ihre Hunde bringen Sie bitte selbst mit.

Kurabgaben (Link zur Info-Seite Gemeinde Schönberg)

sind saison- und personenabhängig bei mir oder im Touristikbüro zu zahlen. Im Gegenzug erhalten Sie mit der Ostseecard Vergünstigungen im Urlaubsgebiet.

Kaution  

Bei Buchung wird eine Kaution in Höhe von 100,- € mit ausgewiesen. Diese ist mit Zahlen des Restbetrages fällig. Die Erstattung wird nach Ihrer Abreise entsprechend zurück überwiesen.
Bei verspäteter Abreise, Beschädigung, übermäßiger Verschmutzung (z. B. Tierhaare auf Sitz- und Liegemöbeln, nicht gereinigter Backofen) und Abhandenkommen von Mobiliar und/oder Haushaltsgegenständen behalte ich mir eine Verrechnung mit der Kaution bzw. über eine gesonderte Rechnungsstellung vor.
Bitte melden Sie daher am Tag Ihrer Anreise Mängel oder Schäden am Inventar! Eine verspätete Meldung kann ich nicht anerkennen.

Rauchfrei - Nichtraucherobjekte

Mit Rücksicht auf nachfolgende Gäste, möchten wir die Häuser & Ferienwohnungen gerne rauchfrei halten. Im Außenbereich kann natürlich geraucht werden - dafür steht ein Aschenbecher bereit.

Zahlungen

In den Tagespreisen ist eine ggf. anfallende Umsatzsteuer von 7 Prozent bereits enthalten. Eine Erhöhung der Umsatzsteuer bis Reiseantritt wird entsprechend an die Mieter weitergegeben! Nach Erhalt der Buchungsbestätigung/Rechnung sind 20 Prozent des Reisepreises fällig und zahlbar binnen 10 Tagen.  Der Restbetrag ist spätestens 28 Tage vor Urlaubsbeginn  mit der Kaution unserem Konto zu überweisen. Andernfalls sind wir berechtigt, die Buchung ohne weitere Benachrichtigung zu stornieren. Maßgeblich ist jeweils der Tag des Zahlungseinganges. Bei kurzfristigen Buchungen ist der Reisepreis sofort fällig.

Reiserücktritt (Link zu www.reiseversicherung.de)

Wir empfehlen ausdrücklich den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung! Im Falle eines nicht durch uns zu vertretenden Rücktritts/Nichtantritts der Reise durch den Gast erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 50,- €. Kann das Ferienhaus in Folge nicht weiter vermietet werden, gelten für den Schadenersatz folgende Regelungen:

  • Bei Rücktritt bis zu einem Monat vor dem vereinbarten Aufenthaltsbeginn werden 50 Prozent des Reisepreises fällig,
  • bei späterem Rücktritt oder Nichtantritt  90 Prozent des Reisepreises.

Der Nachweis eines geringeren Schadens bleibt dem Gast vorbehalten. Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen.

Haftung

Unsere Ferienobjekte - insbesondere die technischen Anlagen - werden regelmäßig gewartet um einen reibungslosen Aufenthalt sicherzustellen. Wir möchten darauf hinweisen, dass in der Appartementanlage Kalifornien kein Winterdienst besteht. Für Verlust oder Beschädigung fremder Sachen, sowie für Personenschäden können wir keine Haftung übernehmen.

Reklamationen

Teilen Sie eventuelle Beanstandungen  unverzüglich unserem Ansprechpartner vor Ort oder uns mit, um eine schnelle Bearbeitung und Erledigung sicherzustellen. Ansprüche verjähren entsprechend den Vorschriften des Reisevertragsrechts. Wir behalten uns vor, Mietverhältnisse aus wichtigem Grund, insbesondere aber auch wegen höherer Gewalt, fristlos zu beenden.

Wichtige Hinweise

Bindend für die Ausstattung der Ferienobjekte und Zusatzleistungen sind ausschließlich die Angaben auf dieser Homepage und Ihr Mietvertrag.
Kleinere Mängel an der Einrichtung oder der Ausfall einzelner Geräte berechtigen nicht zur Minderung des Mietpreises!
Personengebundene Daten werden unter Berücksichtigung der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ausschließlich für die Abwicklung des Ferienmietvertrages vorgehalten!
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Mietvertrages zur Folge.
Die Marion & Klaus Heinrichsmeyer GbR hat als "Ostseehaus Kalifornien" ihren Sitz in 24217 Schönberg/Holstein. Ausschließlicher Gerichtsstand ist daher Plön.